We are online now with all the answers you want

SPIELER-GUTHABEN-SCHUTZ

Auf Grund unserer Lizenz müssen wir unsere Spieler darüber informieren, was mit den Geldern passiert, die wir für dich aufbewahren und in welchem Umfang die Mittel im Falle einer Insolvenz geschützt sind. http://www.gamblingcommission.gov.uk/Consumers/Protection-of-customer-funds.aspx

Wir trennen Firmengelder und Spieler-Guthaben in Bankkonten, die unsere Zahlungsanbieter verwalten. Diese Gelder sind im Falle von Insolvenz nicht geschützt. Dadurch werden die Bedingungen der Glückspiel-Kommission bezüglich Trennung des Spieler-Guthabens auf Stufe: Grundlegende Trennung eingehalten.

BITTE AKTUALISIERE DEINEN BROWSER

Scheinbar ist eine neue Version deines Browsers verfügbar. Hole dir jetzt die neueste Version und surfe anschließend leichter, schneller und sicherer im Internet!

Klicke hier, um zu sehen, wie es funktioniert!
  • Geschäftsbedingungen

    1. Einführung
    2. Grundsätzliche Regel
    3. Definitionen
    4. Lizenzen
    5. Wer darf spielen
    6. Wie können Sie spielen
    7. Grundsätzliche Regeln für Sie
    8. Was wir machen können
    9. Zahlungsregeln
    10. Schließung des Kontos
    11. Ruhende und inaktive Konten
    12. Boni und Freispiele
    13. Verantwortungsvolles Spielen
    14. Fehlerhafte und abgebrochene Spiele
    15. Wie Sie sich beschweren können
    16. Wenn Sie mit uns kommunizieren
    17. Wenn Sie mit anderen Spielern kommunizieren
    18. Datenschutzbestimmungen
    19. Ihre Haftung uns gegenüber
    20. Verstöße, Strafen und Kündigung
    21. Meldungen von Verstößen gegen das Geldwäschegesetz
    22. Geistiges Eigentum
    23. Salvatorische Klausel
    24. Gesamtvertrag und rechtliche Zulässigkeit
    25. Übertragbarkeit
    26. Insolvenz
    27. Anwendbares Recht, Gerichtsbarkeit und Sprache
    28. Anlage

    1. Einführung

    Willkommen auf der Website von Betsafe, einer der weltweit führenden Internetplattformen für Spiele und Glücksspiele. Wir sind zwar einer der Branchenführer, aber wir machen die Regeln nicht, sondern müssen uns an sie halten. Bitte behalten Sie das im Hinterkopf und werfen einen kurzen Blick auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, bevor Sie loslegen.

    Die Regeln unten sagen Ihnen, was Sie machen dürfen und was nicht, während Sie versuchen, das Haus zu schlagen. Wie Sie sehen können, haben wir versucht, den langweiligen Rechtskram auf ein Minimum zu beschränken. Wenn Sie aber noch Fragen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

    2. Grundsätzliche Regel

    Die Vorschriften stellen einen bindenden Vertrag zwischen uns dar, und wenn Sie bei der Einrichtung Ihres Kontos anklicken, dass Sie die Vorschriften anerkennen, bestätigen Sie, dass Sie die Vorschriften gelesen und akzeptiert haben. Wenn Sie mit den Regeln nicht einverstanden sind, sollten Sie sich nicht anmelden oder unsere Website nicht weiter benutzen. Alles ändert sich und wir können auch die Regeln jederzeit ändern. Wenn wir dies tun, werden wir Sie im Voraus kontaktieren und Sie über die neuen Regeln informieren.

    3. Definitionen

    Transparenz ist ein Grundsatz von Betsafe. Hier erklären wir Ihnen ein paar Begriffe, die in den Regeln immer wieder auftauchen.

    „Bonus“ bezeichnet alle Werbeangebote, für die man eine Leistung bekommt, einschließlich Willkommensangebote, Wiederaufladeboni, Ersteinzahlungsboni, Freispiele, Gratiswetten und Risk Free Bets.

    „Spiele” steht für Casino, Live Casino, Poker, Sportwetten und alle anderen Spiele auf unserer Website (einschließlich der mobilen und aller anderen Plattformen) und jedes einzelne davon kann als „Spiel“ bezeichnet werden. Wir können jederzeit Spiele von der Website entfernen oder neue hinzufügen.

    „Regeln” steht für die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Vorschriften, denen Sie zustimmen, wenn Sie unsere Website nutzen.

    „Website” www.betsafe.com, und einschließlich, falls zutreffend, alle mobilen oder App-Versionen davon oder alle Subdomains von betsafe.com.

    „Wir” Die Website wird von BML Group Limited, einer in Malta, unter der Nummer C34836 eingetragenen Firma, betrieben. Unser Firmensitz ist: Experience Centre, Ta’Xbiex Seafront, Ta’Xbiex, XBX1027, Malta. BML Group Ltd ist Teil der Betsson Group.

    „Sie” steht für Sie, den Nutzer unserer Website. „Ihr/Ihre/Ihres/Ihrer/Ihren/Ihrem” haben dienormale Bedeutung in Bezug auf „Sie“.

    „Ihr Konto” ist Ihr Spielerkonto auf der Website.

    4. Lizenzen

    Da wir Online-Spiele anbieten, sind wir gesetzlich verpflichtet, Ihnen das Folgende mitzuteilen:

    Wir sind in Malta von der Malta Gaming Authority (MGA) lizenziert und unterliegen deren Bestimmungen. Diese Website wird unter den folgenden, von der MGA erteilten Lizenzen betrieben:

    • MGA/CL1/183/2004 (erteilt am 30. März 2011)
    • MGA/CL1/566/2009 (erteilt am 09. Januar 2010)
    • MGA/CL1/587/2009 (erteilt am 09. Juli 2009)
    • MGA/CL1/770/2011 (erteilt am 19. November 2011)
    • MGA/CL1/836/2012 (erteilt am 08. April 2013)
    • MGA/CL1/902/2013 (erteilt am 09. Juni 2014)
    • MGA/CL2/183/2004 (erteilt am 23. August 2012)
    • MGA/CL3/183/2004 (erteilt am 17. März 2009)
    • MGA/CL3/803/2012 (erteilt am 11. Juli 2012)
    • MGA/CL1/836/2012 (erteilt am 08. April 2013)
    • MGA/CL1/902/2013 (erteilt am 09. Juni 2014)
    • MGA/CL1/1034/2014 (erteilt am 25. Mai 2015)
    • MGA/CL1/1082/2015 (erteilt am 14. April 2015)
    Für Einwohner des Vereinigten Königreichs ist www.betsafe.com durch die Regulierungsbehörde „UK Gambling Commission“ (Registriernummer 39579) lizenziert und geregelt.

    Für die Spiele von Evolution liegt eine Lizenz der Alderney Gambling Control Commission (AGCC) unter Evolution Gaming Malta Limited mit der Lizenznummer 123C2A vor.

    Für die Spiele von Scientific Games liegt eine Lizenz der Alderney Gambling Control Commission (AGCC) unter Jadestone Networks (Malta) mit der Lizenznummer 136 C2A vor.

    Spiele von IGT sind von der Alderney Gambling Control Commission (AGCC) unter der IGT (Alderney 4) Ltd - Lizenznummer 38 C, lizenziert.

    Spiele von IGT sind von der Alderney Gambling Control Commission (AGCC) unter Xterra Games (Alderney 4) Ltd - Lizenznummer 120 C2, lizenziert.

    5. Wer darf spielen

    Wer die Spiele auf unserer Website nutzen möchte muss:

    • mindestens 18 Jahre alt sein oder in dem Land, in dem er spielt, volljährig sein
    • muss eine echte Person sein darf keine Firma oder juristische Person sein
    • muss die Spiele für sich selbst spielen und darf kein berufsmäßiger Spieler sein
    • muss gesetzlich das Recht haben, Onlinespiele zu spielen
    • darf seinen Wohnsitz nicht in einem der folgenden Länder haben: Afghanistan, Algerien, Angola, Äthiopien, Bahrain, Belgien, China, Dänemark, Eritrea, Estland, Frankreich, Georgia, Hongkong, Kuba, Indonesien, Iran, Irak, Italien, Jemen, Jordanien, Katar, Kuwait, Lettland, Libyen, Litauen, Malaysia, Marokko, Mauretanien, Mauritius, Nordkorea, Norfolkinsel, Oman, Pakistan, Portugal. Ruanda, Saudi-Arabien, Somalia, Spanien, Sudan, Südsudan, Syrien, Tschechien, Tunesien, Türkei, VAE, Vereinigte Staaten und ihre assoziierten Gebiete, Militärstützpunkte und Außengebiete, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Amerikanisch-Samoa, Guam, Jungferninseln, Marshallinseln, Nördliche Marianen und Puerto Rico.

    6. Wie können Sie spielen

    6.1 Registrieren

    6.1.1 Klicken Sie auf das „Konto einrichten“ Feld.

    6.1.2 Füllen Sie das Anmeldeformular sorgfältig aus, einschließlich:

    • Ihres vollständigen Namens
    • Ihrer derzeitigen Adresse
    • Ihrer gültigen E-Mail Adresse
    • Ihres derzeitigen Wohnsitzes
    • Ihrer Handynummer
    • Ihres Geburtsdatums
    • Ihres Geschlechts
    • Wählen Sie ein Kennwort und bestätigen Sie es und
    • wählen Sie das Land, in dem Sie spielen wollen, aus.
    6.1.3 Klicken Sie auf das „Konto einrichten“ Feld um zu bestätigen, dass die Daten, die Sie in das Anmeldeformular eingetragen haben, korrekt sind und dass Sie den Regeln zustimmen.

    6.1.4 Sie müssen Ihre E-Mail-Adresse dann noch durch Anklicken des Links in Ihrer Registrierungsmail bestätigen.

    6.1.5 Jetzt können Sie sich mit Ihren Logindaten anmelden.

    6.2 Bezahlen
    Wenn Sie spielen möchten, müssen Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen. Das geht so:

    • klicken Sie auf der Website auf „Einzahlen“
    • wählen Sie die Zahlungsart aus
    • geben Sie die für die ausgewählte Zahlungsart benötigten Informationen ein
    • bestätigen Sie durch Anklicken von „Einzahlung“ die Informationen.
    6.3 Altersüberprüfung

    6.3.1 Wenn Sie im Vereinigten Königreich wohnen, muss Ihr Alter innerhalb von 72 Stunden nach Ihrer Ersteinzahlung auf der Website verifiziert werden. Wenn Ihr Alter innerhalb dieses Zeitraums nicht bestätigt wird, kann Ihr Konto eingefroren werden und Sie dürfen bis wir erfolgreich Ihr Alter verifiziert haben, nicht mehr spielen. Wir können das Guthaben auf Ihrem Konto einbehalten, bis Ihr Alter erfolgreich verifiziert ist. Wenn wir herausfinden, dass Sie noch keine 18 Jahre alt sind, bekommen Sie ihr Geld zurück und wir annullieren alle Gewinne bzw. Boni.

    6.4 Andere Arten der Verifizierung
    Als Anbieter von Glücksspielen sind wir in Übereinstimmung mit verschiedenen Gesetzen und Vorschriften dazu verpflichtet, sicherzustellen, dass Sie wirklich die Person sind, als die Sie sich ausgeben, und dass die von Ihnen für das Glücksspiel verwendeten Gelder wirklich Ihnen gehören und Sie diese rechtmäßig erworben haben. Daher nutzen wir eventuell Suchvorgänge dritter Parteien nach Ihrem Namen, gleichen persönliche Informationen, die Sie uns bereitgestellt haben oder die wir auf andere Weise erlangt haben, mit anderen Datenbanken ab, und führen entsprechende Nachforschungen durch bzw. fordern Informationen und Dokumente an, die wir benötigen, um Ihr Konto und die Gelder, die Sie für das Glücksspiel im Rahmen dieses Kontos verwenden, zu validieren. Sollten Sie uns auf Nachfrage Informationen nicht zur Verfügung stellen, die dazu dienen, dass wir unseren Pflichten gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften gerecht werden (oder falls Sie falsche Angaben machen), führt das zur Schließung Ihres Kontos bzw. dazu, dass wir Sie der zuständigen Aufsichtsbehörde melden (einschließlich und ohne weitere Mitteilung an Sie, auch an Behörden zur Verbrechensbekämpfung und -überwachung sowie Kreditauskunfteien in sämtlichen Ländern oder Regionen).

    6.5 Spielen

    6.5.1 Auf unserer Seite finden Sie viele Spiele. Gehen Sie einfach in die Spiele-Lobby und klicken Sie auf das Spiel, das Sie spielen möchten.

    6.5.2 Sie müssen die Spiele auf der Website immer nach diesen Regeln und allen speziellen Regeln für Spiele auf dieser Website spielen. Für verschiedene Spiele gelten verschiedene Regeln... (Wenn es solche Regeln gibt, werden sie Ihnen bei jedem Spiel angezeigt, bitte klicken Sie dafür den entsprechenden Link an.):

    6.6 Stornierungen

    6.6.1 Wir akzeptieren Stornierungen von Wetten oder Wetteinsätzen nur in außergewöhnlichen Fällen. Wir allein entscheiden, wann ein solcher außergewöhnlicher Fall vorliegt.

    6.6.2 Wir leisten Rückzahlungen nur in außergewöhnlichen Fällen. Wir allein entscheiden, wann ein solcher außergewöhnlicher Fall vorliegt.

    7. Grundsätzliche Regeln für Sie

    7.1 Sie dürfen sich ausschließlich für sich selbst und nicht für jemand anderes registrieren und spielen.

    7.2 Sie müssen Ihre Logindaten geheim halten und dürfen sie niemand anderem mitteilen. Wenn Sie jemand anderem Ihre Logindaten verraten, auch unbeabsichtigt, sind Sie für jeglichen Missbrauch oder falschen Gebrauch Ihres Kontos verantwortlich.

    7.3 Sie müssen Ihre Logindaten immer auf dem aktuellsten Stand halten.

    7.4 Wenn Ihnen auffällt, dass die Daten, die Sie bei der Registrierung angegeben haben, nicht richtig sind, müssen Sie uns das sofort mitteilen oder Ihre Daten sofort aktualisieren.

    7.5 Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Ihre Aktivität auf unserer Website in dem Land, von dem aus Sie spielen, legal ist.

    7.6 Sie dürfen nur ein Konto auf dieser Website haben. Falls Sie mehr als ein Konto angemeldet haben, müssen Sie uns das sofort mitteilen.

    7.7 Pro Haushalt ist nur ein Konto erlaubt. Wenn Ihnen auffällt, dass es mehr als ein Konto für Ihren Haushalt gibt, müssen Sie uns das sofort mitteilen.

    7.8 Solange Sie genug Geld auf Ihrem Konto haben, können Sie jedes Spiel auf der Website spielen.

    7.9 Sie dürfen keine Guthaben auf andere Konten übertragen oder von anderen Konten erhalten bzw. Konten übertragen, verkaufen oder kaufen.

    7.10 Sie stimmen zu, dass wir überprüfen dürfen, dass Sie sind, wer Sie behaupten zu sein. Sie stimmen zu, uns alle Unterlagen zur Verfügung zu stellen, die wir benötigen, um Ihre Anmeldeinformationen und Zahlungsdaten zu überprüfen, z. B. eine Kopie von Ihrem Ausweis oder Kontoauszüge.

    7.11 Sie dürfen technische Störungen und Sicherheitslücken nicht zu Ihrem Vorteil nutzen. Wir sind berechtigt, alle Gewinne, die auf diese Weise gemacht wurden, zu stornieren und zurückzufordern.

    7.12 Sie sind, was Ihre Nutzung dieser Website angeht, nicht in irgendwelche betrügerischen, abgekarteten, absprechenden oder anderen rechtswidrigen Aktivitäten verwickelt (auch nicht über dritte Parteien). Sie dürfen keine softwaregestützten Methoden oder Techniken anwenden oder mit Hardware arbeiten, die Ihnen bei der Teilnahme an den Spielen auf dieser Website helfen.

    7.13 Sie stimmen zu, dass wir ihm Rahmen unserer Geschäftstätigkeit und um Ihnen diese Seite zur Verfügung zu stellen, Ihre Daten mit anderen Personen oder Firmen teilen.

    7.14 Sie bestätigen, dass alle Einzahlungen/Abbuchungen auf Ihr bzw. von Ihrem Spielerkonto ausschließlich von bzw. auf Bankkonten, Giro-/Kreditkarten oder andere in Ihrem Land verfügbare Zahlungsmöglichkeiten getätigt werden, die nur Ihnen gehören und in Ihrem Namen geführt werden.

    8. Was wir machen können

    8.1 Wir können ohne Angabe von Gründen das Erstellen eines Kontos verweigern.

    8.2 Wenn gegen diesen Vertrag verstoßen wird, oder wir den Verdacht haben, dass gegen diesen Vertrag verstoßen wird, können wie ein Konto stilllegen oder schließen. Wenn Ihr Konto geschlossen wird, wird Ihnen Ihr gesamtes Guthaben ausgezahlt, außer es gibt einen Grund, der eine Einbehaltung des Guthabens rechtfertigt.

    8.3 Wir haben Verständnis dafür, dass Fehler und Tippfehler passieren, aber wenn wir feststellen, dass die Angaben, die Sie bei der Anmeldung gemacht haben, nicht korrekt sind, haben wir das Recht, Ihr Konto zu schließen und das Guthaben darauf zu behalten. Genauso werden wir auch Ihr Konto schließen und die Gewinne einbehalten, wenn die Verifizierung Ihrer persönlichen Identifikation fehlschlägt.

    8.4 Wenn Sie versuchen, zusätzlich zu Ihrem Konto noch ein weiteres Konto anzumelden, werden wir dieses blockieren oder schließen. Wir können auch Ihr erstes Konto blockieren oder schließen. Falls wir Ihr erstes Konto offen lassen, werden alle noch vorhandenen Guthaben aus allen anderen Konten auf Ihr erstes Konto übertragen. Wir berechnen eine Verwaltungsgebühr von 10 % (mindestens €30.-) für jedes zusätzlich angemeldete Konto. Laut dieser Regeln dürfen wir auch weitere Gebühren abziehen.

    8.5 Wenn wir feststellen, dass für Ihren Haushalt mehrere Konten registriert sind, werden wir alle Konten für diesen Haushalt blockieren oder schließen.

    8.6 Wir können Ihre persönlichen Daten und Zahlungsinformationen an andere Personen oder Unternehmen weitergeben um zu kontrollieren, ob Sie die Person sind, die Sie behaupten zu sein, und für alle, für uns nötigen Verifizierungsprozesse.

    8.7 Außer Boni oder Aktionen gewähren wir keinen Kredit. Für Guthaben auf Ihrem Konto gibt es keine Zinsen. Wir werden nicht wie ein Geldinstitut behandelt.

    8.8 Wenn wir feststellen, dass Sie die Website für einen anderen als den vorgesehenen Zweck benutzen um Geld zu machen, werden wir Ihr Konto entsprechend ausgleichen und jegliches Geld, das mit solchen Aktivitäten verdient wurde, von Ihrem Konto entfernen und eventuell Ihr Konto dauerhaft schließen.

    8.9 Wie können ohne Angabe von Gründen Wetten oder Wetteinsätze ablehnen, beenden oder einschränken.

    8.10 Wir werden eine Wette oder einen Wetteinsatz teilweise oder komplett als ungültig erklären (bzw. Ihr Konto schließen), wenn wir glauben, dass Folgendes zutrifft:

    • Sie selbst oder Personen, die mit Ihnen in Verbindung stehen, haben direkt oder indirekt das Ergebnis eines Ereignisses beeinflusst
    • Sie selbst oder Personen, die mit Ihnen in Verbindung stehen, könnten Zugriff auf Insiderwissen haben, welches das Ergebnis eines Ereignisses beeinflussen kann,
    • Sie selbst oder Personen, die mit Ihnen in Verbindung stehen, könnten an Surebets oder Matched Betting beteiligt sein,
    • Sie selbst oder Personen, die mit Ihnen in Verbindung stehen, ignorieren direkt oder indirekt die Regeln
    • Das Ergebnis eines Ereignisses wurde direkt oder indirekt durch kriminelle Aktivitäten beeinflusst
    • Es kam zu einer entscheidenden Änderung der Wettchancen, etwa durch eine öffentliche Mitteilung mit Bezug auf das Ereignis
    • Wetten wurden angeboten, platziert und/oder akzeptiert, die wir normalerweise nicht akzeptiert hätten, da es zu dem Zeitpunkt eine technische Störung der Website gab oder es zu einem Fehler/Schreibfehler und/oder ähnlichem kam, auf das wir keinen Einfluss haben.
    8.11 Wir können ohne Gründe anzugeben oder Sie darüber zu informieren, Ihr Konto schließen, Ihre Gewinne in der ‚für Wetten verfügbar‘ Abrechnung stornieren bzw. gutschreiben (nach Abzug von Kontogebühren), Gewinne einbehalten bzw. alle Abbuchungen vornehmen, die nötig sind (im Verhältnis zu dem von Ihnen verursachten Schaden). Wenn wir dies tun, sind alle gültigen, vertraglichen Verpflichtungen, die zu dem Zeitpunkt bestanden, abgegolten.

    8.12 Wenn wir den Verdacht haben, dass Sie in Bezug auf Ihre Nutzung (oder die einer dritten Partei) unserer Website in illegale oder betrügerische Aktivitäten verwickelt sind, Sie Probleme mit Gläubigern haben oder Ihr Verhalten in irgendeiner anderen Weise schädlich für unsere Website ist, können wir Ihr Konto einfrieren bzw. Ihre Wetteinsätze stornieren.

    8.13 Alle Transaktionen werden überwacht bzw. überprüft, um Geldwäsche zu verhindern.

    9. Zahlungsregeln

    9.1 Einzahlungen
    Sie finden die Zahlungsmethoden auf den ‚mein Konto‘ und ‚Einzahlung‘ Seiten der Website. Die Zahlungsmethoden, die Ihnen zur Verfügung stehen, können sich ändern. Manche Zahlungsmethoden sind eventuell nicht in allen Ländern verfügbar.

    Wenn Sie sich für eine Zahlungsmethode entscheiden, stimmen Sie den Bedingungen für diese Zahlungsmethode zu und akzeptieren alle eventuell anfallenden Gebühren und stimmen zu, dass diese Zahlungsmethode gültig ist und dass Sie Inhaber des Kontos oder der Karte, die für die Zahlung verwendet werden, sind und dass Sie das Recht haben, diese Zahlungsmethode anzuwenden.
    Es ist gegen das Gesetz, Geld einzuzahlen, das auf illegale Weise erworben wurde.

    Wir akzeptieren Zahlungen in EUR, SEK, NOK, USD, GBP CAD oder jeder Währung, die zum jeweiligen Zeitpunkt in dem Drop-Down-Menü für die Währungen angezeigt wird. Sie müssen eine Währung als Währung für Ihr Konto auswählen. Zahlungen, die in einer anderen als der in Ihrem Konto eingetragenen Währung getätigt werden, rechnen wir mit einem von uns bestimmten Wechselkurs in die Währung Ihres Kontos um. Sie müssen auch alle anfallenden Gebühren für das Umwechseln zahlen.

    Wenn Sie mit einer Kreditkarte zahlen möchten, können wir eine beglaubigte Kopie dieser Kreditkarte (Vorder- und Rückseite) verlangen. Bitte sorgen Sie dafür, dass nur die ersten 6 und die letzten 4 Ziffern der Kartennummer sichtbar und die CVV / CVV2 Nummer auf der Rückseite nicht lesbar sind.

    Wir akzeptieren keine direkte Barzahlung oder Zahlungen über Anbieter von Zahlungslösungen.

    9.2 Auszahlungen
    Wenn das Ergebnis eines Spiels, an dem Sie teilnehmen, feststeht oder wenn wir das Ergebnis eines Vorgangs bestätigen, werden Ihnen alle Gewinne in Ihrem Konto zur Verfügung gestellt.

    Falls wir versehentlich Gewinne auf Ihrem Konto gutschreiben sollten, die aus irgendwelchen Gründen nicht Ihnen gehören, werden diese wieder von Ihrem Konto zurückgebucht. Falls Sie solche Gewinne schon abgehoben haben, bevor wir den Fehler bemerkt haben, müssen Sie uns unverzüglich informieren und diese wieder zurückzahlen. Wenn Sie dies nicht tun, werden wir alle uns zur Verfügung stehenden rechtlichen Schritte einleiten, um dieses Geld zurückzuerhalten.

    9.3 Entnahmen
    Sie könne jeden Betrag bis zur Höhe Ihres „für Wetten verfügbar“ Betrags entnehmen indem Sie eine gültige Auszahlungsanforderung ausstellen. Auszahlungsanforderungen dürfen nur auf der Website gestellt werden.

    Wenn Sie Ihr gesamtes Guthaben abheben wollen, müssen Sie erst alle noch ausstehenden Wetteinsätze stornieren.

    Sie stimmen zu, dass die Gelder auf Ihrem Konto ausschließlich dafür verwendet werden, die Spiele auf dieser Website zu spielen. Wenn Sie eine Auszahlung beantragen, müssen Sie beachten das Sie vorher die Höhe des zuletzt eingezahlten Betrages mindestens einmal umgesetzt haben. Sollten Sie dies nicht getan haben, können wir eine Gebühr für die Auzahlung verlangen. Wir können Auszahlungsanforderungen ablehnen, wenn wir den Verdacht haben, dass das Geld für betrügerische Zwecke oder zur Geldwäsche abgehoben wird.

    Bevor wir eine Geldentnahme akzeptieren, können wir von Ihnen eine rechtliche Identifikation fordern, z. B. beglaubigte Kopien von Ihrem Pass, Personalausweis oder anderen Dokumenten, die wir dafür benötigen. Wir dürfen auch Telefonverifizierungen, Gesichtsverifzierungen oder alle anderen Verifizierungsprozesse durchführen, die nötig sind um festzustellen, dass Sie wirklich sind, wer Sie vorgeben zu sein.

    Wenn Sie Ihrem Konto insgesamt mehr als €2.000.- (oder den gleichen Betrag in der Währung Ihres Kontos) entnehmen, führen wir zusätzliche Verifizierungsprozesse durch. Wir behalten uns das Recht vor, solche Verifizierungsprozesse auch bei kleineren Abbuchungen durchzuführen. Wenn Sie die Entnahme mit einer Kreditkarte durchführen möchten, können wir eine beglaubigte Kopie dieser Kreditkarte (Vorder- und Rückseite) verlangen. Bitte sorgen Sie dafür, dass nur die ersten 6 und die letzten 4 Ziffern der Kartennummer sichtbar und die CVV/CVV2-Nummer auf der Rückseite nicht lesbar sind.

    Sie dürfen innerhalb von 24 Stunden nur einen Höchstbetrag von €50.000.- (oder den entsprechenden Betrag in der Währung Ihres Kontos) entnehmen, außer es wurde mit uns ein größerer Betrag vereinbart.

    Alle Entnahmen müssen über dieselbe Zahlungsmethode erfolgen wie bei Ihrer Ersteinzahlung, außer wir beschließen etwas anderes oder können dies nicht durchführen. Wenn Sie Ihre Ersteinzahlung über verschiedene Zahlungsmethoden vornehmen, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Auszahlung nach unserem Ermessen und im Einklang mit dem Geldwäschegesetz auf diese Zahlungsmethoden aufzuteilen und jeden Teil der Zahlung über die entsprechende Zahlungsmethode abzuwickeln.

    Wir können verlangen, dass Sie Ihre Entnahme umbuchen oder stornieren bzw. können nach dem Geldwäschegesetz oder den Anti-Geldwäsche-Richtlinien fordern, dass Sie sie auf eine andere Entnahmemethode umbuchen.

    Die Stornierung einer Entnahme (ob durch uns oder durch Sie) berechtigt Sie zu keinerlei Entschädigung, wenn Sie beschließen sollten, mit dem Guthaben auf Ihrem Konto zu spielen, bevor die Entnahme abgeschlossen ist.

    9.4 Rückbuchungen
    Wenn von dem Anbieter der Zahlungsmethode eine Rückbuchung einer Kartenzahlung oder anderen Zahlungsmethode für Ihre Ersteinzahlung gefordert wird, können wir die folgenden Schritte einleiten:

    • Wir können Ihr Konto blockieren
    • Wir können alle Maßnahmen, zu denen wir gesetzlich befugt sind, ergreifen
    • Es kann Ihnen mit Hilfe Ihrer Anmeldedaten eine Benachrichtigung über eine Rückbuchung erstellt und an Sie geschickt werden
    • Wir werden dieselbe Zahlungsmethode, die Sie ausgewählt haben, als Sie die Ersteinzahlung getätigt haben, für die Rückbuchung verwenden.
    Wenn es uns nicht möglich ist, Ihre Identität oder die Zahlungsmethode zu bestätigen um den entsprechenden Betrag gutzuschreiben, verschicken wir zwei Erinnerungs-E-Mails, für die jeweils eine Verwaltungsgebühr von fünfzig (50) Euro anfällt, die unabhängig von der Rückbuchung von dem Guthaben auf Ihrem Konto abgebucht wird.
    Falles es zu Rückbuchungen kommt, kann Ihr Kontostand ins Minus geraten.

    10. Schließung des Kontos

    10.1 Sie können Ihr Konto jederzeit schließen, indem Sie die Support-Abteilung direkt kontaktieren, E-Mail-Adresse: support-de@betsafe.com

    10.2 Wenn Sie Ihr Konto schließen:

    • müssen Sie zuerst alle noch ausstehenden Angebote für Wetteinsätze, die Sie gemacht haben, stornieren
    • müssen Sie den Support kontaktieren und gezielt um die Schließung Ihres Kontos bitten
    • werden wir das Guthaben von Ihrem Konto (nach Abzug der entsprechenden Entnahmegebühren) überweisen.
    10.3 Wenn Sie Guthaben aus geschlossenen, blockierten oder ausgeschlossenen Konten erstattet haben wollen, müssen Sie sich an den Support wenden.

    10.4 Falls Sie Ihr Konto schließen, weil Sie ein Problem mit einer Glücksspielsucht haben, lesen Sie sich bitte unsere Regeln für verantwortungsvolles Glückspiel durch.

    11. Ruhende und inaktive Konten

    11.1 Unter einem inaktiven Konto versteht man ein Konto mit einem wirklichen Geldguthaben, auf das für einen zusammenhängenden Zeitraum von 12 Monaten nicht zugegriffen wurde.

    11.2 Unter einem ruhenden Konto versteht man ein Konto mit einem wirklichen Geldguthaben, auf das für einen zusammenhängenden Zeitraum von 30 Monaten nicht zugegriffen wurde.

    11.3 Wenn Ihr Konto inaktiv wird, kontaktieren wir Sie per E-Mail und informieren Sie darüber, dass wir einen Verwaltungsgebühr von €5.- pro Monat berechnen werden, außer Sie loggen sich wieder in Ihr Konto ein.

    11.4 Falls Sie sich, nachdem wir angefangen haben, Ihr Konto mit der Verwaltungsgebühr zu belasten, in Ihr Konto einloggen, bevor Ihr Konto ruht, wird Ihr Konto nicht mehr mit der Verwaltungsgebühr belastet. Wenn Sie den Support kontaktieren können Sie auch eine komplette Erstattung der Verwaltungsgebühr, die bis dahin berechnet wurden, verlangen. Der Inaktivitätszeitraum beginnt ab dem Tag, an dem Sie sich zuletzt eingeloggt haben, erneut.

    11.5 Wenn Ihr Konto in den ruhenden Zustand gerät und wir Sie immer noch nicht erreichen können, werden wir, falls nötig, im Einklang mit den gültigen gesetzlichen Vorschriften (abhängig von Ihrem Wohnort), das Guthaben an die zuständige Aufsichtsbehörde überweisen.

    12. Boni und Freispiele

    12.1 Alle Boni sind nur einmal pro Person, Familie, Haushalt, Adresse, E-Mail-Adresse, Kreditkartennummer, Bankkonto, Telefonnummer, Computer/Gerät und/oder IP-Adresse verfügbar.

    12.2 Alle ,Willkommens‘ - Boni gelten nur für neue Kunden, die auf der Seite ein Konto einrichten und niemals vorher ein Konto auf der Seite hatten, nie vorher jegliche Art von Willkommens-Angebot erhalten haben, und die durch ein spezielles, individuelles Angebot bei der Registrierung zur Teilnahme an einem Willkommens-Angebot eingeladen wurden.

    12.3 Manche Boni müssen von Ihnen manuell in Ihrem Konto aktiviert werden. Wenn nicht anders angegeben, können Sie dies tun, indem Sie sich in Ihrem Konto anmelden und den Betrag einzahlen, der benötigt wird, um den Bonus zu erhalten. Solche Boni können nur aktiviert werden, wenn auf Ihrem Konto Echtgeld vorhanden ist. Wenn Sie mit Ihrem hinterlegten Guthaben spielen, bevor Sie den Bonus in Anspruch nehmen, kann verlorenes Guthaben nicht dazu verwendet werden, den Bonus zu aktivieren.

    12.4 Wenn Sie einen Bonus nutzen, bleiben Ihr Echtgeld, der Bonus und alle dadurch generierten Gewinne weiter Bonusgeld, das nicht ausgezahlt werden kann und mit dem nicht auf andere Produkte gewettet werden darf, bis die Mindesteinsatzanforderungen erfüllt sind.

    12.5 Für alle Boni gibt es Mindesteinsatzanforderungen, die innerhalb einer bestimmten Zeit erfüllt werden müssen, bevor etwaige Gewinne und/oder Boni ausgezahlt werden können. Wenn die erforderlichen Mindesteinsatzanforderungen nicht eingehalten und/oder ein aktiver Bonus aus irgendwelchen Gründen verfällt, kann das dazu führen, dass alle durch Ihr Echtgeld erlangten Gewinne und Ihr Bonus und die Bonus-Gewinne, die durch das Wetten mit dem Bonus erlangt wurden, verfallen. Jeglicher Versuch, Guthaben abzuheben, bevor die Mindesteinsatzanforderungen für den Bonus komplett erfüllt wurden, kann dazu führen, dass der Bonus und jegliche dadurch erhaltenen Gewinne (einschließlich Gewinne aus Ihrem Echtgeld, das verwendet wurde, um den Bonus zu erhalten) verfallen.

    12.6 Jeglicher Beweis oder berechtigter Verdacht, dass in irgendeinem Spiel risikofreie Wetten platziert wurden (d.h. das teilweise Setzen auf verschiedene Ergebnisse in der gleichen Hand um ohne Risiko eine „Aktion“ durchzuführen) zählen nicht für die Erfüllung dieser Mindesteinsatzanforderungen. Beispiele für risikofreies Wetten sind etwa gleichzeitiges Setzen auf Rot und Schwarz im Roulette und auf den Spieler und die Bank im Baccara. Wenn wir herausfinden, dass Sie sich unerlaubt mit anderen Spielern absprechen, zum Beispiel, indem eine Person auf den Spieler und eine Person auf die Bank setzt, werden Ihre Wetten storniert, Ihr Konto geschlossen und alle Ihre Einzahlungen können verfallen.

    12.7 Insofern ein Bonus Ihnen garantierte oder erhöhte Chancen auf Profite unabhängig vom Ausgang verschaffen kann (zum Beispiel aufgrund einer erhöhten Quote), und wenn wir irgendwelche Beweise oder den berechtigten Verdacht haben, dass Sie (alleine oder als Teil einer Gruppe von Spielern) eine oder mehrere Wetten auf einer der Websites der Betsson Group mit einem solchen Bonus platziert haben, können wir den Bonus und alle Gewinne, die Sie durch das Wetten mit diesem Bonus gemacht haben, zurückziehen und es steht uns ebenfalls absolut frei, Ihr Konto schließen und jegliches auf Ihrem Konto verbleibende Guthaben einzubehalten.

    12.8 Wenn Sie den Bonus stornieren, verlieren Sie den Bonus und alle Gewinne, die mit dem Bonus gemacht wurden.

    12.9 Wir haben das Recht, jedem Spieler das Recht auf einen Bonus zu verweigern oder den Bonus zu ändern (einschließlich Stornierung) wenn wir überzeugt sind, dass:

    • ein Bonus-Missbrauch vorliegt (unsere Definition von Missbrauch schließt ein, ist aber nicht darauf beschränkt, dass Spieler ausschließlich Werbeangebote nutzen ohne jemals ihr eigenes Guthaben zu riskieren)
    • technische Schwierigkeiten im Zusammenhang mit dem Bonus aufgetreten sind
    • der Bonus aus welchen Gründen auch immer nicht wie geplant gewährt werden kann
    12.10 Wir bieten in gutem Glauben Spielern, die unser Angebot zur Unterhaltung nutzen, Aktionsangebote an. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugang eines Spielers zu diesen Spielen zu stornieren oder zu löschen, wenn wir den Verdacht haben, dass er dieses Angebot missbraucht, und wenn wir es für notwendig halten, behalten wir uns ebenfalls vor, das Konto des Spielers, der gegen die Regeln verstoßen hat, umgehend zu schließen. Wenn das Konto eines gegen die Regeln verstoßenden Spielers geschlossen wird, sind wir nicht zu einer Erstattung jeglicher Verluste, die ein Spieler in jeglichen Spielen gemacht hat, oder zur Erstattung jeglicher Guthaben auf dem Konto des Spielers verpflichtet. ,Missbrauch‘ schließt die Nutzung von Software und/oder das Eröffnen von mehreren Konten zum Erreichen eines unfairen Vorteils oder Bonus ein, ist aber nicht darauf beschränkt. Bei allen Fällen von Missbrauch behalten wir uns das Recht vor, alle Gewinne und jegliches Guthaben auf Ihrem Konto einzubehalten

    12.11 Alle Boni sind für Freizeitspieler und/oder als Zeichen unserer Wertschätzung für unsere Kunden gedacht, und wir behalten uns daher das Recht vor, den Zugang zu allen oder einen Teil der Boni einzuschränken.

    12.12 Der maximal erlaubte Abhebungsbetrag für Gewinne, die durch ein Bonus- oder Freispielangebot erlangt wurden, bevor eine Einzahlung durchgeführt wurde, ist 100 €, oder der entsprechende Betrag in der Währung Ihres Kontos.

    12.13 Wenn nicht anders auf den spezifischen Bonus-Seiten angegeben, gilt für alle Boni im Casino eine maximale Wettbeschränkung von 6 € pro Spielrunde oder 0,50 € Wette pro Setzlinie (oder dem entsprechenden Betrag in anderen Währungen). Das Missachten dieser Maximalwettvorschrift kann dazu führen, dass Ihr Konto geschlossen wird und jegliche Boni und Gewinne, die durch das Wetten mit dem Bonus erzielt wurden, verfallen. Wenn es in den Bedingungen des Bonus nicht spezifisch anders angegeben ist, gelten die folgenden Wechselkurse für die Beträge in Fremdwährungen:

    • SEK: 1 € = 10kr
    • NOK: 1 € = 10kr
    • GBP: 1 € = 1 £
    • USD: 1 € = 1 $
    • CZK: 1 € = 25 Kč
    • PLN: 1 € = 4.50zł
    12.14 Regelwidriges Spielverhalten
    Wir können jederzeit alle Aufzeichnungen und Spieltransaktionen überprüfen und/oder Ihre Nutzung eines Bonus oder mehrerer Boni überwachen. Wenn wir den Verdacht haben, dass Ihr Spielverhalten regelwidrig ist, behalten wir uns das Recht vor, Sie von jeglichen Aktions-Freispielen oder Boni oder jeglichen anderen Aktionsangeboten auszuschließen bzw. alle Ihre Einzahlungen bzw. Gewinne einzubehalten bzw. Ihr Konto zu schließen. Regelwidriges Spielverhalten wird als Bonus-Missbrauch angesehen und ist auf unserer Website nicht gestattet. Regelwidriges Spielverhalten kann Wetten mit niedriger, gleicher, oder Null-Marge oder Sicherheits-Wetten einschließen, ist aber nicht darauf beschränkt. Wenn diese Spieltechniken absichtlich angewandt werden, werden sie als regelwidriges Spielverhalten angesehen, mit dem Boni ausgenutzt werden sollen. Dies gilt außerdem für die folgenden Spieltechniken, die ebenfalls als regelwidriges Spielverhalten angesehen werden:

    • Erhöhen des Kontostands gefolgt von einer deutlichen Änderung Ihres Spielverhaltens (Wetten, Spielart, Wettstruktur oder -muster), um jegliche Mindesteinsatzanforderungen für einen Bonus zu erfüllen;
    • Nutzung eines Wettsystems oder die Platzierung von gleichen Geldwetten auf jegliches Glücksspiel, und/oder,
    • Nutzung der Verdoppelungs- oder Risikofunktion in einem Spiel, um die Gewinne zu steigern;
    • erhebliches Erhöhen Ihres Kontostandes nach der Platzierung von Wetten mit hohen Einsätzen und das anschließende Wetten mit Einsätzen von weniger als der Hälfte des Werts des vorhergehenden Wetteinsatzes, um Mindesteinsatzanforderungen für einen Bonus zu erfüllen;
    • Wetten auf Spiele, die nicht zu den Mindesteinsatzanforderungen beitragen oder Spiele mit 0 % Wettgewichtung, wie auf den spezifischen Bonus-Seiten beschrieben;
    • Umsätze in Spielen mit Bonusgeld, um ein Guthaben aufzubauen, Verlieren des Bonus mit folgender Auszahlung des angesammelten Guthabens mittels einer zweiten Einzahlung.

    13. Verantwortungsvolles Spielen

    13.1 Glücksspiel kann süchtig machen. Wenn Sie Hilfe bei der Überwindung einer solchen Sucht benötigen, klicken Sie bitte auf diesen Link. Sie werden dann auf unsere Seite zum Thema „verantwortungsvolles Spielen“ weitergeleitet. Bitte spielen Sie immer verantwortungsvoll.

    13.2 Begrenzungen
    Sie können in Ihrem Konto Begrenzungen einrichten. Die folgenden Begrenzungen sind möglich:

    13.2.1 Netto-Einzahlungs-Begrenzung
    Es kann empfehlenswert sein, eine maximale Höhe für Ihre Verluste festzusetzen. Diese Begrenzung blockiert automatisch alle weiteren Einzahlungen, wenn die eingestellte Netto-Einzahlungs-Begrenzung (Einzahlungen-Entnahmen) für den festgesetzten Zeitraum überschritten wurde.

    13.2.2. Nutzungsdauerbegrenzung
    Sie können die Zeit, die Sie mit unseren Spielen verbringen, einschränken. Es erscheint dann ein Pop-Up-Fenster, das Sie an die Zeitbegrenzung, die Sie sich selbst gesetzt haben, erinnert und mit dem Sie sich abmelden oder weiter spielen können. Bitte wenden Sie sich wegen der Einrichtung dieser Begrenzungen an unseren Support.

    Wenn Sie Ihre Meinung ändern, können diese Begrenzungen durch eine E-Mail an uns wieder geändert werden. Ausweitungen oder Zurücknehmen von Begrenzungen werden erst nach sieben (7) Tagen wirksam. Wenn Sie eine Begrenzung reduzieren wird das sofort wirksam.

    13.3 Augenöffner
    Wenn Sie ein Casino-Spiel auf dieser Website spielen (nur wenn Sie außerhalb des Vereinigten Königreichs wohnen), erscheint ein Pop-Up-Fenster, das Ihr Spiel unterbricht und Sie daran erinnert, dass Sie schon seit einer Stunde spielen. Dies wird stündlich geschehen. Dieses Pop-Up-Fenster erinnert Sie daran, wie viel Sie verloren und wie viel Sie gewonnen haben. Sie können dann wählen, ob Sie weiterspielen wollen oder sich ausloggen.

    Dieses Pop-Up-Fenster kann auch erst nach mehr als einer Stunde erscheinen, wenn das Spiel, das Sie spielen, keine zeitweise Unterbrechung zulässt. Dieses Pop-Up-Fenster erscheint dann sofort, nachdem Ihr Spiel zu Ende ist und Sie wieder zurück in unserer Lobby sind. Wir können die Nutzungsdauerbegrenzung oder den Augenöffner nicht immer zur versprochenen Zeit zur Verfügung stellen. Wenn Sie zum Beispiel Auto-Spin-Spiele, Live-Spiele oder Spiele, die nicht von unserer Seite gehostet werden, spielen, können wir die Nutzungsdauerbegrenzung oder den Augenöffner erst anwenden, wenn Sie das Spiel beendet haben und in die Lobby zurückgekehrt sind.

    Sie können den Augenöffner jederzeit über die Opting-Out-Funktion in dem Pop-Up deaktivieren. Wenn Sie sie wieder aktivieren wollen, kontaktieren Sie den Support oder gehen Sie auf die „Mein Konto“ Seite.

    13.4 Selbstausschluss und Beruhigung

    13.4.1 Manchmal kann es gut für Sie sein, sich selbst komplett von der Teilnahme an den Spielen auf unserer Website auszuschließen. Wenn Sie dies tun wollen, gehen Sie bitte auf unsere Selbstausschluss-Seite. Alle, die nicht im Vereinigten Königreich leben, können den Zeitraum, für den Sie sich selbst ausschließen wollen, frei bestimmen, danach wird das Konto automatisch wieder reaktiviert. Wenn Sie im Vereinigten Königreich wohnen, gilt der Selbstausschluss für mindestens 6 Monate, danach müssen Sie den Kundenservice anrufen, um Ihr Konto reaktivieren zu lassen.

    13.4.2 Wenn Sie sich für den Selbstausschluss entscheiden, können Sie kein Konto auf der Website eröffnen. Dadurch erlischt auch die Teilnahme an Gewinnspielen und Verlosungen, die Sie vor dem Selbstausschluss getätigt haben; zudem erlischt Ihr Anspruch auf Sachpreise oder Einladungen, die Ihnen vor dem Selbstausschluss zugesprochen wurden, jedoch noch nicht eingelöst oder von Ihnen in Anspruch genommen worden sind (wenn beispielsweise Karten für eine Veranstaltung angeboten wurden, die Veranstaltung jedoch während des Zeitraums des Selbstausschlusses stattfindet, wird die Einladung im Falle eines Selbstausschlusses automatisch zurückgezogen). Dadurch soll verhindert werden, dass das Glücksspiel Ihnen zu einer Zeit angepriesen wird, in der Sie sich dazu entschlossen haben, Ihr Glücksspielverhalten zu überdenken.

    13.4.3 Wenn Sie im Vereinigten Königreich wohnen, wollen Sie sich vielleicht auch mal „abregen“. Vielleicht wollen Sie auch mal eine Pause vom Spielen machen, dann können Sie eine „Pause zum Abregen“ einstellen. Dies geht für 24 Stunden, 1 Woche, 3 Wochen oder 6 Wochen. Bitte wenden Sie sich an den Kundenservice oder klicken Sie, wenn Sie eingeloggt sind, auf den folgenden link, um eine Pause zum Abregen einzulegen. Am Ende der eingerichteten Pause zum Abregen wird Ihr Konto automatisch reaktiviert.

    13.5 Anderes
    Wenn wir glauben, dass Glücksspiel Ihnen finanzielle oder persönliche Schwierigkeiten bereiten wird, können wir Ihr Konto schließen. Sie dürfen dann kein neues Konto eröffnen. Wenn Sie dies trotzdem tun, geschieht das auf Ihr eigenes Risiko und wir können nicht verantwortlich gemacht werden.

    14. Fehlerhafte und abgebrochene Spiele

    Wir tun unser Bestes, um die Technik nicht zu vermasseln, aber das ist nicht immer möglich. Daher müssen wir Ihnen Folgendes sagen:

    14.1 Wir, unsere Zulieferer und/oder Lizenzgeber haften nicht für Ausfallzeiten, Serverstörungen, langsame Verbindungen oder andere technische und politische Störungen des Spielablaufs. Das Management alleine entscheidet über eventuelle Rückerstattungen.

    14.2 Wir, unsere Zulieferer und/oder Lizenzgeber übernehmen keine Haftung für Schäden oder Verluste, von denen angenommen wird oder bei denen der Verdacht besteht, dass sie durch unsere Website oder in Verbindung mit unserer Website und deren Inhalt entstehen. Dies schließt Folgendes ein, ist aber nicht darauf beschränkt:

    • Zeitverzögerungen oder Unterbrechungen im Ablauf oder bei der Übertragung
    • Verlust oder Verfälschung von Daten
    • Übertragungs- oder Verbindungsfehler
    • Missbrauch der Website oder ihres Inhalts
    • Inhaltliche Fehler oder Auslassungen
    14.3 Wenn es zu einer Fehlfunktion des Casino-Systems kommt, sind alle Wetteinsätze ungültig

    14.4 Wenn Ihr Spiel wegen eines Fehlers in unserem System fehlerhaft ist, erstatten wir Ihnen den gesetzten Betrag und schreiben ihn Ihrem Konto gut. Falls Sie kein Konto mehr haben, zahlen wir die Erstattung auf dem zugelassenen Weg direkt an Sie aus. Wenn Sie zu dem Zeitpunkt, an dem das Spiel eine Fehlfunktion hatte, ein Guthaben angesammelt haben, wird der Geldwert Ihrem Konto gutgeschrieben. Falls Sie kein Konto mehr haben, zahlen wir die Erstattung auf dem zugelassenen Weg direkt an Sie aus.

    14.5 Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass unser Computersystem Ihnen die Teilnahme an einem Spiel ermöglicht. Wenn ein Spiel durch einen Fehler im Kommunikationssystem unterbrochen wird, nachdem Sie einen Wetteinsatz getätigt haben oder wenn es zu einer Störung Ihres Computersystems kommt, geht das Spiel exakt an dem Punkt, an dem die Störung auftrat, weiter. Wenn es aber nicht möglich sein sollte, das Spiel wieder aufzunehmen, werden wir:

    • sicherstellen, dass das Spiel abgebrochen wird
    • den Betrag, den Sie gesetzt hatten, Ihrem Konto gutschreiben.

    15. Wie Sie sich beschweren können

    15.1 Service für den Kunden liegt uns im Blut und ist uns sehr wichtig, aber wir wissen auch, dass es manchmal trotzdem Beschwerden geben kann. In diesen seltenen Fällen können Sie uns über die folgenden Kanäle erreichen.

    • rufen Sie uns unter folgender Nummer an: +356 2260 3036; oder
    • schicken Sie uns eine E-Mail an: support-de@betsafe.com;
    • Hiergeht es zu unserem Chat.
    15.2 Damit wir Ihre Beschwerde schnell bearbeiten können, muss sie eindeutige Informationen über Ihre Identität und alle relevanten Details, die zu der Beschwerde geführt haben, enthalten. Wir werden uns um eine prompte Klärung gemeldeter Beschwerden und uns um eine gütliche Einigung bemühen.

    15.3 Wenn Sie Beschwerden zu einem Vorgang haben, müssen Sie diese innerhalb von sechs Monaten nach dem Vorgang oder nachdem die Bezahlung bzw. Abwicklung stattgefunden hat/stattfinden hätte sollen, vorbringen, ansonsten können wir die Beschwerde nicht berücksichtigen. Wenn eine Beschwerde bei uns eingegangen ist, überprüfen wir den beanstandeten oder strittigen Vorgang und informieren Sie über das Ergebnis. Unsere Entscheidung ist endgültig. In einfachen Worten: was wir sagen, zählt.

    15.4 Wenn Sie aus irgendwelchen Gründen nicht mit unserer Reaktion auf Ihre Beschwerde einverstanden sind:

    15.4.1 und Sie außerhalb des Vereinigten Königreichs wohnen, können Sie MGA unter der folgenden Adresse erreichen:

    15.4.2 und Sie im Vereinigen Königreich wohnen, können Sie sich an den unabhängigen Schiedsrichter-Service IBAS („Independent Betting Adjudication Service“) wenden. Auf der Website von IBAS finden Sie das IBAS Beschwerdeformular: http://www.ibas-uk.com/adjudicationForm.php

    • Adresse: PO Box 6239, London, ECP3 3AS, Vereinigtes Königreich
    • Telefonisch zu erreichen unter: +44.02073475883.
    • E-Mail: adjudication@ibas-uk.co.uk

    16. Wenn Sie mit uns kommunizieren

    16.1 Wenn Sie mit uns kommunizieren, werden Sie sich nicht in einer Weise äußern, die

    • obszön oder aggressiv ist
    • abfällige Ausdrücke enthält bzw. zum Hass aufruft
    • beleidigend oder diffamierend ist oder auf andere Weise unsere Support-Mitarbeiter belästigt oder unangenehm für sie ist.
    16.2 Wir zeichnen jede Kommunikation zwischen Ihnen und unseren Support-Mitarbeitern auf und speichern die Aufzeichnungen.

    17. Wenn Sie mit anderen Spielern kommunizieren

    17.1 Wir können Ihnen eine Chat-Funktion anbieten, damit Sie mit anderen Spielern kommunizieren können. Wenn Sie miteinander in Kontakt treten, werden Sie sich nicht auf eine Weise äußern, die

    • obszön oder aggressiv ist
    • abfällige Ausdrücke enthält bzw. zum Hass aufruft
    • asoziales Verhalten fördert oder unterstützt
    • zu illegalen Handlungen aufruft oder solche unterstützt
    • andere Spieler belästigt, bedrängt oder unangenehm für sie ist
    • die Handlungen von anderen Spielern durch Einschüchterung oder Beschimpfungen beeinflusst
    • den normalen Dialog stört oder abfällige, diffamierende, bedrängende oder beleidigende Bemerkungen über die Nutzer der Website macht
    • für andere Online-Unternehmen und -Foren wirbt, diese unterstützt oder sich auf eine andere Weise auf solche bezieht
    • sich auf die Website oder eine oder mehrere Internetseiten bezieht, die mit unserer Website zusammenhängen, und nicht wahr sind bzw. bösartig oder schädlich für unsere Website ist
    17.2 Sie werden sich auf keinerlei Weise mit Hilfe der Chatrooms unerlaubt absprechen.

    17.3 Alle verdächtigen Chats werden an MGA gemeldet. Seien Sie vorsichtig, was Sie posten.

    17.4 Wir überprüfen alle Chats und speichern das Chatprotokoll und alle Aussagen. Der Chat ist ausschließlich für entspannende und soziale Zwecke gedacht.

    17.5 Wenn Sie gegen die Regeln des Chats verstoßen, können wir den Chatroom entfernen oder Ihr Konto sofort schließen. Wenn wir dies tun, werden wir Ihnen das Guthaben, das für Ihr Konto nach Abzug aller Beträge, die Sie uns schulden (falls es solche gibt) besteht, erstatten.

    17.6 Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die durch solche Chatfunktionen entstehen. Sie stimmen zu, uns für jegliche Schäden, die durch illegales, unrechtliches oder unangemessenes Verhalten Ihrerseits oder durch Ihren Verstoß gegen die Chatregeln entstehen, zu entschädigen.

    18. Datenschutzbestimmungen

    Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier. Es sollte Ihnen bewusst sein, dass Sie durch Zustimmung zu den Regeln voll den Bedingungen unserer Datenschutzerklärung zustimmen. Daher bitten wir Sie, die Datenschutzerklärung sorgfältig durchzulesen.

    19. Ihre Haftung uns gegenüber

    19.1 Der Zugriff auf die Website und die Teilnahme an den Spielen erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Website und die Spiele werden ‚so wie sie‘ sind zur Verfügung gestellt. Die einzigen Versprechen, die wir im Zusammenhang mit der Website machen, sind in diesen Regeln beschrieben. Wir gewährleisten nicht (einfach gesagt: wir versprechen nicht im rechtlichen Sinn), dass:

    • die Software oder die Website für den Zweckgeeignet und fehlerfrei sind
    • die Website bzw. die Spiele ohne Störung zugänglich sind
    19.2 Wir übernehmen für nichts Haftung, dies schließt alle Verluste, Kosten, Aufwendungen oder Schäden, egal, ob sie direkt oder indirekt, speziell, folgend, zufällig oder sonst wie entstehen, wenn Sie unsere Website nutzen oder an unseren Spielen teilnehmen.

    19.3 Sie stimmen hiermit zu, uns und unseren Direktoren, Angestellten, Partnern und Dienstleistern voll Schadenersatz zu leisten (in einfachen Worten: uns alle Schäden zu ersetzen) für alle Kosten, Aufwendungen,Verluste, Schäden, Beschwerden und Haftung, die im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website oder Ihrer Teilnahme an den Spielen entstehen könnten. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, sollten Sie die Website nicht nutzen.

    20. Verstöße, Strafen und Kündigung

    20.1 Wenn wir den Verdacht haben, dass Sie gegen diese Regeln verstoßen, können wir uns weigern, Ihnen ein Konto einzurichten, ein solches Konto stilllegen oder schließen. Wir können auch Geldbeträge auf Ihrem Konto (einschließlich der Ersteinzahlung) zurückhalten oder solche Geldbeträge verwenden, um sie mit Schäden oder Beträgen, die Sie uns schulden, zu verrechnen.

    20.2 Wir haben ebenfalls das Recht, Ihr Konto einzufrieren oder zu kündigen und jegliche Wetteinsätze zu stornieren, wenn:

    • wir den Verdacht haben, dass Sie in illegale oder betrügerische Aktivitäten verwickelt sind; Sie Schwierigkeiten mit Gläubigern oder ähnliche für unser Geschäft schädliche Schwierigkeiten haben
    20.3 Unsere Entscheidung ist endgültig.

    21. Meldungen von Verstößen gegen das Geldwäschegesetz

    21.1 Als Anbieter von Glücksspielen müssen wir uns an die Regeln des Geldwäschegesetzes und alle damit verbundenen Vorschriften halten. Wir prüfen sämtliche Transaktionen und melden verdächtige Transaktionen den zuständigen Behörden auf Malta (oder in Ländern bzw. Regionen, die für Ihre Transaktionen relevant sind).

    21.2 Wenn Ihnen eine verdächtige Aktivität im Zusammenhang mit den Spielen auf der Website auffällt, müssen Sie das umgehend melden.

    21.3 Laut Geldwäschegesetz haben wir das Recht, Ihr Konto stillzulegen, zu blockieren oder zu schließen und Guthaben darauf zurückzuhalten.

    22. Geistiges Eigentum

    22.1 Wir sind der alleine Eigentümer der Marke „Betsafe“ und des „Betsafe“ Logos. Wenn Sie ohne Genehmigung die Marke „Betsafe“ oder das „Betsafe“ Logo verwenden, kann das rechtliche Folgen für Sie haben.

    22.2 www.betsafe.com ist unser Uniform Resource Locator und die ungenehmigte Verwendung dieser URL auf einer anderen Website oder digitalen Plattform ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung ist nicht erlaubt. Die Website oder ihre Unterseiten dürfen nicht, ohne dass wir vorher schriftlich zugestimmt haben, verlinkt werden.

    22.3 Wir sind Eigentümer oder der rechtmäßige Lizenzträger für die Rechte an der Technik, der Software und den Geschäftssystemen, die auf der Website verwendet werden.

    22.4 Die Inhalte und die Struktur unserer Website unterliegen dem Copyright © und dem Datenbankrecht im Namen der BML Group Limited. Alle Rechte vorbehalten. Wir besitzen das Urheberrecht auf alle Texte, Grafiken, Codes, Dateien und Links auf dieser Website. Die Website darf ohne unsere schriftliche Zusage nicht reproduziert, übertragen oder als Ganzes oder in Teilen gespeichert werden. Ihre Registrierung und Ihre Nutzung unserer Website verleiht Ihnen keinerlei Recht an dem geistigen Eigentum auf der Website.

    22.5 Sie stimmen zu, keine automatischen oder manuellen Mittel zu verwenden, um unsere Internetseiten und deren Inhalt zu überwachen. Ungenehmigter Gebrauch und Vervielfältigung können strafrechtlich verfolgt werden.

    23. Salvatorische Klausel

    Falls sich in diesen Regeln enthaltene Vorschriften als illegal oder undurchführbar erweisen, werden sie aus den Regeln entfernt und alle anderen Vorschriften gelten weiter und werden nicht von der Entfernung beeinflusst.

    24. Gesamtvertrag und rechtliche Zulässigkeit

    24.1 Die Regeln stellen den Gesamtvertrag zwischen uns in Bezug auf diese Website dar und heben alle vorherigen Absprachen und Vorschläge zwischen uns auf, egal ob diese elektronisch, mündlich oder schriftlich erfolgten, außer im Fall von Betrug.

    24.2 Eine gedruckte Variante dieser Regeln und alle elektronischen Mitteilungen sind zulässig für Gerichts- und Verwaltungsverfahren.

    25. Übertragbarkeit

    Wir können diesen Vertrag Dritten zuweisen oder auf Dritte übertragen. Sie können diesen Vertrag nicht Dritten zuweisen oder auf Dritte übertragen.

    26. Insolvenz

    Alle Kundengelder werden von uns in einem separatem Konto aufbewahrt. Wir müssen Sie darauf hinweisen, dass dieses Gelder im Falle einer Insolvenz nicht geschützt sind, und daher, falls wir insolvent werden, die Gelder eventuell nicht an Sie zurückgezahlt werden.
    Es ist unsere Pflicht, unsere im Vereinigten Königreich ansässigen Kunden zu informieren, dass dieser Schutzgrad als „Grundschutzgrad“ eingestuft ist. Nähere Informationen finden Sie hier:

    http://www.gamblingcommission.gov.uk/pdf/Customer-funds-segregation-and-disclosure-to-customers.pdf

    27. Anwendbares Recht, Gerichtsbarkeit und Sprache

    27.1 Diese Regeln unterliegen dem Recht Maltas und die Parteien erklären sich damit einverstanden, dass der Gerichtsstand Malta ist.

    27.2 Diese Regeln werden in einer Reihe von Sprachen veröffentlicht. Ausschließlich die englische Version bildet die rechtliche Grundlage der Beziehung zwischen uns, aber alle Versionen geben dieselben Prinzipien wieder. Wenn Sie die englische Version lesen wollen, klicken Sie bitte hier. Die Übersetzungen in andere Sprachen wurden als Service und in gutem Glauben angefertigt. Falls es zwischen der englischen Version und der Übersetzung irgendeinen Unterschied gibt, hat die englische Version Vorrang.

    28. Anlage

    Spezielle Regeln für bestimmte Spiele

    Die Regeln in diesem Abschnitt beziehen sich auf bestimmte Spiele. Wir nutzen manchmal Spiele von anderen Anbietern, die uns bitten, deren Regeln mit in unsere eigenen Regeln aufzunehmen. Manche Regeln beziehen sich auch nur auf ein bestimmtes Spiel, wenn Sie dieses Spiel nicht nutzen, müssen Sie diese Regeln nicht kennen. Alle diese Regeln sind in diesem Abschnitt aufgeführt. Wenn Sie eines dieser Spiele spielen, stimmen Sie den Regeln für das Spiel zu.

    1.1 Net Ent Casino Spiele
    UnserCasino wird von BML Group Ltd. betrieben und von der MGA durch die Remote Gaming Regulations (Vorschriften für Fernglückspiel) (LN176/2004) geregelt, wir arbeiten unter der Lizenz MGA/CL1/183/2004. Unser Casino wird von Net Entertainment zur Verfügung gestellt. Wir sind nicht verantwortlich für Probleme, die Sie mit dem Spielverlauf haben, da Net Entertainment unter ihrer eigenen Lizenz und den Bestimmungen des maltesischen Gesetzes für alle Belange des Spielverlaufs verantwortlich sind.

    Die Nutzung aller Spiele, seien es Übungsspiele oder Spiele um Geld, auf den Universal Monsters Spielautomaten (z. B. Frankenstein und Scarface) ist aus allen Gebieten außerhalb der Gerichtsbarkeit der unten aufgeführten Länder verboten und alle Transaktionen, die sich auf solche unerlaubte Spiele beziehen, werden ungültig gemacht: Albanien, Andorra, Armenien, Aserbaidschan, Belarus, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Brasilien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Georgien, Griechenland, Island, Israel, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Moldawien, Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakische Republik, Slowenien, Tschechische Republik, Türkei, Ukraine, Ungarn, Vereinigtes Königreich und Zypern. Die Vereinigten Staaten und ihre assoziierten Gebiete, Militärstützpunkte, Außengebiete und abhängigen Staaten sind ausdrücklich von den erlaubten Gebieten ausgeschlossen.

    Die vollständigen Regeln und Bedingungen für die Nutzung des Casinos finden Sie hier.

    1.2 Poker

    1.2.1 Microgaming Poker Spiele
    Poker by Microgaming wird betrieben von BML Group Ltd. auf dem Online-Pokernetzwerk Microgaming, zur Verfügung gestellt von Prima Poker Ltd. unter Lizenz der MGA in Malta. Spieler aus folgenden Ländern dürfen wegen Einschränkungen des Plattformbetreibers nicht Poker by Microgaming spielen: Afghanistan, Algerien, Angola, Äthiopien, Bahrain, Belgien, China, Dänemark, Eritrea, Frankreich, Hongkong, Indonesien, Iran, Irak, Italien, Jemen, Jordanien, Katar, Kuba, Kuwait, Libyen, Malaysia, Marokko, Mauretanien, Mauritius, Nordkorea, Norfolkinsel, Oman, Pakistan, Ruanda, Saudi-Arabien, Somalia, Spanien, Sudan, Südsudan, Syrien, Tunesien, Türkei, VAE, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten und ihre assoziierten Gebiete, Militärstützpunkte und Außengebiete, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Amerikanisch-Samoa, Guam, Jungferninseln, Marshallinseln, Nördliche Marianen und Puerto Rico.

    a. Verbotene Nutzung eines Pokerkontos

    I. Keine Bots/künstliche Intelligenz
    Beim Poker-Spielen auf der Website dürfen Bot-Software oder andere künstliche Intelligenz nicht genutzt werden, egal, ob käuflich erworben oder privat entwickelt. „Bots“ sind Softwareprogramme oder andere Geräte, die die Spielsoftware beeinflussen, um mit wenig bis keiner menschlichen Mitwirkung Poker zu spielen. Bots können Regeln oder künstliche Intelligenz nutzen, um Spielentscheidungen zu treffen. Mit Einwilligung des Spielers überprüfen wir dessen System aktiv auf das Vorhandensein derartiger Software. Mit seiner Einwilligung sichert der Spieler ebenfalls zu, solche Erkennungsprozesse nicht zu stören. Diese Klausel gilt unabhängig davon, ob der Bot tatsächlich im Zusammenhang mit den Spielen oder anderweitig eingesetzt wird.

    II. Keine verbotene Software
    Andere Softwaretypen sind ebenfalls verboten, diese umfassen, beschränken sich aber nicht auf Softwarearten, welche:

    • Ihnen einen unfairen Vorteile verschaffen
    • Hole Cards unter Spielern teilen oder unerlaubte Absprachen oder betrügerisches Verhalten ermöglichen
    • Datenbänke von Händen oder Spielerprofilen nutzen, die von Spielern geteilt werden
    • die Notwendigkeit von menschlichen Entscheidungen reduzieren oder beseitigen (zum Beispiel Tools, die bestimmte Anfangshände automatisch wegwerfen)
    • auf Data-Mining (d. h. die Erhebung von Händen oder Spielerprofilen aus dem Spiel-Client, die über die eigenen Beobachtungen im Spiel hinausgehen) ausgelegt sind, sei es für persönliche oder kommerzielle Zwecke. Dies gilt auch für sämtliche Daten, die durch Data-Mining gesammelt wurden, unabhängig davon, ob die Daten vom Spieler selbst oder jemandem anders gesammelt wurden. Sie dürfen auch nicht auf legitime Art und Weise gesammelte Daten mit anderen Spielern teilen.
    • Echtzeitratschläge für Spielzüge während eines Spiels bereitstellen (einschließlich ICM-Analysetools) versuchen, unsere Erkennungsmechanismen für Betrug oder Mogeln zu umgehen.
    III. Keine unerlaubten Absprachen
    Spielern ist es verboten, als Team zum theoretischen oder tatsächlichen Nachteil anderer Spieler zu handeln, egal ob sie sich vorher ausdrücklich abgesprochen haben oder nicht. Ihre Pflichten:

    • Sie müssen immer in Ihrem eigenen besten Interesse spielen
    • Sie dürfen nicht mit anderen Spielern zusammenarbeiten, um daraus einen Vorteil zu ziehen
    • Sie dürfen gegenüber Freunden kein „Soft Play“ spielen – d. h. Sie müssen gegen Freunde mit denselben Techniken/Taktiken spielen, die Sie auch gegen Personen, die Sie nicht kennen, anwenden würden
    • Sie dürfen kein „Chip Dumping“ betreiben – d. h. nicht absichtlich Hände verlieren oder den Spielablauf manipulieren, um Gelder auf andere Spieler zu übertragen
    • Sie dürfen Informationen über Karten nicht mit anderen Spielern teilen
    • Sie dürfen nicht im selben Cash-Game oder Sit'n'Go-Turnier spielen wie andere Spieler, an denen Sie finanzielles Interesse haben, d. h. Sie dürfen nicht in denselben Spielen spielen wie Personen, mit denen sie eine Staking-, Swap-, Gewinnbeteiligungs- oder Guthabenbeteiligungsvereinbarung haben
    • Sie dürfen keine Spieler zu unerlaubten Absprachen ermuntern
    IV. Keine gemeinsame Nutzung von Konten
    Spieler dürfen unter keinen Umständen ihr Konto mit anderen Personen teilen, dies würde einem Verstoß gegen die Regelung für das Spielen mit mehreren Konten gleichkommen. Daher dürfen Spielern sich nicht einen Vorteil verschaffen dadurch, dass sie Konten gemeinsam nutzen und so ihren Spielstil verschleiern oder während eines Turniers das Spiel jemand anderem überlassen. Dementsprechend darf ein Spieler nur sein eigenes Konto verwenden und muss seine Informationen (Alias, Kennwort und alle weiteren Informationen zum Zugriff auf das Spielerkonto) geheim halten und darf sie nicht mit anderen teilen.

    V. Kein Gold Farming
    Es ist strengstens verboten, dass Spieler im Auftrag eines Arbeitgebers, der möglicherweise das Spielen finanziert oder die Spielstrategie vorgibt, Poker spielen. Gold-Farms werden als Sweatshops betrachtet, in denen „menschliche Bots“ arbeiten, und sind aus ähnlichen Gründen verboten.

    VI. Kein Angle Shooting
    Jegliche Versuche, sich gegenüber anderen Spielern einen unfairen Vorteil zu verschaffen, sind strengstens verboten, egal ob es in diesen Regeln ausdrücklich erwähnt ist oder nicht. Alle Aktivitäten, die darauf ausgelegt sind, Spielern einen unfairen Vorteil zu verschaffen, die aber bei einer engen Auslegung der Regeln oder aufgrund eines Schlupfloches oder unbeabsichtigter Softwareeigenschaften möglicherweise erlaubt sein könnten, sind dennoch verboten.

    VII. Keine Problemspieler
    Personen mit einer Glücksspielsucht dürfen auf keinen Fall ein Konto anmelden oder an Spielen teilnehmen. Wenn ein Spieler feststellt, dass er die Symptome einer Glücksspielsucht aufweist, muss er uns umgehend benachrichtigen und aufhören zu spielen.

    VIII. Das Spielerkonto kann ohne vorherige Ankündigung gesperrt oder geschlossen werden
    Wir dürfen das Spielerkonten nach eigenem Ermessen und ohne Vorankündigung sperren bzw. dauerhaft schließen. Wir tun dies um zu verhindern, dass auf betrügerische Art und Weise erlangte Gelder abgehoben werden, und um die Durchführung von Untersuchungen zu ermöglichen oder aus allen anderen Gründen, die wir angemessen finden.

    IX. Die Gelder in einem Spielerkonto können beschlagnahmt werden
    Im Falle einer Verletzung der Pokerregeln oder der Regeln behalten wir uns das Recht vor, sämtliche Gelder auf dem Konto eines Spielers zu beschlagnahmen, einschließlich von Einzahlungen, und jegliche ausstehenden Abhebungen zu rückgängig zu machen. Dies umfasst, ist aber nicht beschränkt auf die betrügerische Beschaffung von Geldern, Betrug und unethisches Spielverhalten.

    Die vollständigen Regeln und Bedingungen für die Nutzung von Pokerspielen finden Sie hier.

    1.2 Sportwetten
    Die Lizenznummern sind unter Klausel 4 verfügbar.

    Die vollständigen Regeln und Bedingungen für die Nutzung von Sportwetten finden Sie hier.

    1.3 Live-Dealer-Spiele

    Live-Dealer-Spiele werden von Evolution Gaming betrieben. Die Lizenz hierfür hat Evolution Gaming vom Gerichtsstand Alderney 010 am 02. März 2007 erhalten. Mit der Teilnahme an Live-Dealer-Spielen auf der Website akzeptieren Sie, dass Sie nach den Regeln und Lizenzbestimmungen von Alderney spielen. Live-Dealer-Spiele werden nicht von uns kontrolliert oder verwaltet und daher auch nicht unter unseren Lizenzen angeboten. Wir sind dazu autorisiert, von Evolution Gaming betriebene Live-Dealer-Spiele zu bewerben und zu vermarkten, Ihnen den Zugang zu Live-Dealer-Spielen zu gewähren und es Ihnen zu ermöglichen, Gelder von/zu Ihrem Konto zu/von Live-Dealer-Spielen zu überweisen Evolution Gaming ist ausschließlich für die Fairness der Live-Dealer-Spiele verantwortlich. Wir sind nicht für Transaktionen im Zusammenhang mit der Teilnahme an Live-Dealer-Spielen verantwortlich. Zur Information: Evolution Gaming strahlt Live-Events aus Lettland aus.

    Lesen Sie hier die vollständigen Regeln und Nutzungsbedingungen für alle Live-Dealer-Spiele.

    20170217_TermsConditions_Betsafe_v4.0